Samstag, 11. September 2010

Unsere 1. Esi






ist gleichzeitig auch das erste Teilchen mit selbstgestickter Deko!
Das Schnittmuster ist super, nur meiner Meinung nach viel zu kurz.
Deshalb musste ich unten noch etwas verlängern,
sieht aber jetzt aus wie gewollt! :o)

Die Eule hat ein paar Schwanzfedern bekommen,
hab ich bei irgendwem abgeguckt...
...aber ich weiß nicht mehr wo.

Eigentlich wollte ich für die Träger rotes Samtband nehmen,
aber das gab es leider bei uns im Stoffladen nicht.
Überhaupt kein Samtband...
Jetzt hab ich einfach 2 verschiedene Schrägbänder aufeinander genäht.
Ist noch ein bisschen steif, das gibt sich hoffentlich noch.

Als ich in meinem Schürzen-Post geschrieben habe,
"alles was geht" war meine Schwester da anderer Meinung.
Und hat mir noch eine Bier-Blume gehäkelt!
Wo ich doch so ne Häkel-Null bin.


Wahrscheinlich lassen sie mich heute abend so gar nicht hinter die Theke...
Aber ich finds super!
KNUTSCHAAAAAAAA SCHNECKÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ!


LG
Martina

Kommentare:

  1. Oh wie schön.....:o)
    Und gratuliere zu deiner Stickmaschine ich hab ebendiese auch seit Juni.*freu*

    GLG Tadewi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, du hattes bei mir wegen der Reflektorfolie angefragt. Ich habe sie von hier:
    www.reflexia.de
    Es ist der BlueScreen Effektstoff. Leider wird in der Rubrik gerade irgend etwas falsches angezeigt. Frag dort am besten per mail nach, der qm kostet 29,90 €. Sie lässt sich völlig problelos besticken, obwohl sie sehr fest ist.

    AntwortenLöschen