Samstag, 4. September 2010

Stoffmarkt Oberhausen oder...



...das nächste Mal mit Bollerwagen!
:o)

Heute war Stoffmarkt vor unserer Haustür.
Mit langen Einkaufslisten und "Hackenporsche"
haben wir uns zu dritt ins Getümmel gestürtzt.
Allerdings schon eine Stunde vor dem offiziellen Beginn,
da kann man an den besten Ständen noch halbwegs ungestört gucken.

Fotografiert habe ich nur MEINE Beute, mein Schwesterchen und
mein Mütterchen haben natürlich auch noch kräftig zugeschlagen! ;o)
Mit Fleece und Co war unser Porsche schnell voll,
auf dem Weg zum Auto hingen noch ca 6-8 Tüten aussen am Griff!


Streifen passend zu meiner Bochum-Beute
Winterfrottee mit passenden Bändern

Nickyschnäppchen!
je 1m "Reststücke" für 6,50€ :o)

Fleece als Winterjackenfutter
Gruppenbild mit Overlockgarn

Und während wir da so im Gedränge an einem Stand stehen,
stehen da auf einmal zwei blonde Mädels im Partnerlook ein paar Meter neben uns...
...die kamen uns irgendwie bekannt vor...
Familie Fadenzauber !!!
Aber bis wir bezahlt hatten, waren sie leider schon weg! :o(
Wir hätten ja gerne mal hallo gesagt!

So klein ist die Welt!
Gestern noch in meinem Laptop, heute schon live beim Shoppen.

Naja, jedenfalls müssen wir uns bis zum 7.11. einen
neuen Stofftransporter organisieren.
Unser Bollerwagen wäre ja nicht schlecht,
aber da klauen sie uns wahrscheinlich die Tüten raus...

Wir haben ja noch Zeit.

Mal gucken, vielleicht stellt Sandra ihre Stöffchen nachher auch noch ein.

LG
Martina



Kommentare:

  1. hallo martina, dann mach dich nächstes mal ruhig bemerkbar :-), bin auf dem stoffmarkt immer etwas im stress...nur stoffe vor augen...vielleicht nächstes mal! glgantje

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Ausbeute! Schade, ich wäre auch gerne da gewesen, aber leider mußte ich arbeiten ;-(

    Liebe Grüße

    Dori

    AntwortenLöschen