Dienstag, 1. März 2011

Sanna auch, ......

...hieß es auch schon früher bei uns Schwestern.
Wenn die eine etwas Neues hatte,
wollte die andere es auch.

Und hier ist sie nun, meine ganz eigene Tasche
mit dem unaussprechlichen Namen.



Aus schwarzem Schwedenjeans, auf der einen Seite
ein Zwitscherzweig auf Michael Miller Dots mit Vögelchenstoff.


Auf der anderen Seite, wie bei Martinas Tasche,
Glückspilze auf Michael Miller Dots.


Natürlich auch mit den ersten beiden Baumlern.


Innen rot-rosa Karo (beißt sich in natura nicht so wie auf dem Foto),
mit einer Reißverschlusstasche...


...und einer Handytasche nebst Trinkflaschenhalter
aus Tante Ema-Lieblingsstöffchen.


Liebe Grüße und einen schönen Abend,

Sandra

Kommentare:

  1. woah die tasche ist toll!!! den trinkflaschenhalter finde ich besonders gut! auf so was bin ich noch nicht gekommen.
    ich habe bei meiner urshult alle innentaschen weg gelassen, damit ich sie als wendetasche nutzen kann, dann gibt es noch mehr kombimöglichkeiten :) falls ihr schau'n möchtet hab ich bei mir gepostet.
    lg
    angela

    AntwortenLöschen
  2. Ja, den Trinkflaschenhalter finde ich auch oberklasse!!! Deine Tasche ist aber auch soooo schön geworden!! Glückwunsch!

    Liebe Grüße
    von Anja

    AntwortenLöschen